Partygeschenk.com | Die besten Partygeschenke

Bierpong

Bierpong ist ein Partyspiel, das vor allem bei jungen Leuten sehr beliebt ist und in zwei Teams gespielt wird. Es ist leicht aufzubauen, nicht kostspielig und der Spaß ist (mit nachlassender Treffsicherheit) vorprogrammiert.

Folgendes wird benötigt:
10 Becher, 1 oder 2 Tischtennisbälle, Bier. Am lustigsten gestaltet sich das Ganze allerdings mit Bechern, die im Dunkeln leuchten. Das Spiel ohne Licht erhöht den Schwierigkeitsgrad und den Spaß! Das Glow in the Dark Beer Pong ist im Internet erhältlich und ist super, als Partygadget zum Mitbringen.

Der Aufbau
Am besten eignet sich ein langer Beer Pong Tisch, an dessen Enden jeweils fünf Becher pyramidenförmig angeordnet werden (erst 3 Becher, dann 2 Becher, dann 1 Becher). Daraufhin werden die Becher mit Bier gefüllt.

Spielablauf
Die Teams bestehen meistens aus zwei Personen. Ziel des Spiels ist es, den Tischtennisball in die mit Bier gefüllten Becher des gegnerischen Teams zu werfen. Ist dies gelungen, muss der jeweilige Becher leer getrunken werden, natürlich vom “getroffenen” Team. Um das Spiel etwas zu beschleunigen, können auch zwei Tischtennisbälle genommen werden.

 

Es gibt zwei Möglichkeiten den Ball zu spielen, einmal mit auftippen und einmal ohne. Dabei ist zu beachten, dass aufgetippte Bälle abgewehrt werden dürfen, nicht aufgetippte Bälle nicht. Sollten diese trotzdem abgewehrt werden, gibt es eine Strafe, der Gegner muss trinken. Geworfen werden muss nicht abwechselnd, sondern nach Lust und Laune, je nach Belieben. Das Team, dessen Becher zuerst leer sind, hat verloren und muss das Restbier des Gegenteams vernichten.

 

Artikelbild: © Brent Hofacker – Fotolia.com

VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0.0/10 (0 votes cast)
VN:F [1.9.22_1171]
Rating: 0 (from 0 votes)

Categories:   Partyspiele

Comments